01.05 Frischer Schafkäse

Wenn drau­ßen alles grün wird und die Viel­falt der Blü­ten­pracht uns schier über­wäl­tigt den­ken wir bei „Käse“ in ers­ter Linie an fri­schen Schaf­käse. Tra­di­tio­nell wurde die­ser Käse auf den Höfen im Vor­al­pen­ge­biet selbst her­ge­stellt und mit Schnitt­lauch aus dem Haus­gar­ten verfeinert.

Unser kas­Kistl Schaf­käse wird in Kürn­berg von Fami­lie Dorfer in der hof­ei­ge­nen Käse­rei nach der über­lie­fer­ten Weise pro­du­ziert. Neben der im Most­vier­tel übli­chen „Schafkäse-Rolle“ wer­den bei uns seit vie­len Jah­ren auch „Schaf­käse-Gup­ferl“ pro­du­ziert. Beide Frisch­käse zeich­nen sich durch einen beson­ders mil­den und cre­mi­gen Geschmack aus.
Gerne wird bei uns der Schaf­käse mit Schnitt­lauch bestreut und neben Salz und Pfef­fer mit Brot ser­viert. Auch mit Toma­ten oder mit stei­ri­schem Kür­bis­kernöl wird diese leichte Mal­zeit häu­fig angerichtet.

Kommentar abgeben

Kaskistl Adresse

kas­Kistl – bio • ganz logisch

3352 Kürn­berg 103

+43 (0) 650 / 215 65 15

+43 (0) 7252 / 304 92

office@kaskistl.at

Twitter

Ich möchte kas­Kistl auf Twit­ter folgen

Facebook

Ich möchte ein Fan von kas­Kistl auf face­book werden.

RSS

Ich möchte den RSS Feed die­ser Seite nutzen.

Newsletter

Ich möchte über Neu­ig­kei­ten via News­let­ter infor­miert werden.