Netzwerk

kas­Kistl
Als Franz Schnetzin­ger 1990 mit Bau­ern aus Kürn­berg die Arbeits­ge­mein­schaft “Most­viert­ler Spe­zia­li­tä­ten” grün­dete, waren die Ziele klar:

  • Auf­bau einer effi­zi­en­ten Logistik
  • Über­re­gio­nale Belie­fe­rung von Han­del und Gastronomie
  • Unter­stüt­zung inno­va­ti­ver Bau­ern bei der Vermarktung
  • Durch eigene Ver­ar­bei­tung soll die “Wert­schöp­fung” am Hof blei­ben und auch klei­nen Betrie­ben das Über­le­ben sichern
  • Dem Han­del ein qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ges Sor­ti­ment anbie­ten, das regel­mä­ßig und unkom­pli­ziert bestellt wer­den kann
  • Der Kon­su­ment soll eine große Aus­wahl an fri­schen öster­rei­chi­schen Bio­pro­duk­ten erhalten

Seit eini­gen Jah­ren sind wir nun als “kas­Kistl” unter­wegs. Dabei kon­zen­trie­ren wir uns auf Milch­pro­dukte mit Schwer­punkt Schaf– und Zie­gen­käse. Die meis­ten unse­rer Bau­ern sind im Most­vier­tel (west­li­ches Nie­der­ös­ter­reich) und dem angren­zen­den Ober­ös­ter­reich zuhause. Als Ergän­zung unse­res Sor­ti­ments füh­ren wir echte Käse­spe­zia­li­tä­ten aus den ande­ren Bundesländern.

Die Kon­su­men­ten
Von Anfang an haben uns die Kon­su­men­ten in unse­rem Weg unter­stützt. Durch Ihre Rück­mel­dun­gen bestär­ken Sie uns in unse­ren Bemü­hun­gen und for­dern uns auch auf, neues zu pro­bie­ren oder zu verändern.

Im Lebens­mit­tel­han­del wird heute in ers­ter Linie durch große Orga­ni­sa­tio­nen bestimmt. Aber der mün­dige Kon­su­ment for­dert regio­nale und fair gehan­del­ten Pro­dukte. Wir möch­ten durch unser Arbeit hoch­wer­tige Lebens­mit­tel vie­len Kon­su­men­ten zugäng­lich machen.

Jeden­falls freuen wir uns, wenn regio­nale und fair gehan­delte Pro­dukte im Han­del immer mehr nach­ge­fragt werden.

Die kasKistl-Bauern
Alle kasKistl-Bauern erzeu­gen aus­schließ­lich bio­lo­gi­sche Pro­dukte. Die meis­ten ver­ar­bei­ten ihre Milch direkt am Hof in der eige­nen Käse­rei oder lie­fern die Milch an einen Part­ner­be­trieb, der diese immer frisch verarbeitet.

Die gesamte Milch der kasKistl-Bauern wird in unse­ren Hof­kä­se­reien hand­werk­lich verarbeitet.

Der Han­del
Seit zwei Jahr­zehn­ten bemü­hen sich die kasKistl-Bauern um eine faire, part­ner­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit mit dem Han­del. Inno­va­tive Nah­ver­sor­ger, Bio­märkte und Natur­kost­lä­den sind bemüht, unsere Ein­stel­lung und die beson­de­ren Qua­li­tä­ten der Pro­dukte auch an die Kon­su­men­ten heranzutragen.

Gas­tro­no­mie und Groß­ver­brau­cher
In der Gas­tro­no­mie wird eine klare Posi­tio­nie­rung immer wich­ti­ger. Wir bie­ten regio­nale Spe­zia­li­tä­ten und kön­nen als Gemein­schaft auch grö­ßere Auf­träge bewäl­ti­gen. Als lang­jäh­ri­ger Part­ner für Gas­tro­no­mie und Groß­kü­chen ist für uns eine per­fekte hygie­ni­sche Pro­duk­tion selbstverständlich.

Kaskistl Adresse

kas­Kistl – bio • ganz logisch

3352 Kürn­berg 103

+43 (0) 650 / 215 65 15

+43 (0) 7252 / 304 92

office@kaskistl.at

Twitter

Ich möchte kas­Kistl auf Twit­ter folgen

Facebook

Ich möchte ein Fan von kas­Kistl auf face­book werden.

RSS

Ich möchte den RSS Feed die­ser Seite nutzen.

Newsletter

Ich möchte über Neu­ig­kei­ten via News­let­ter infor­miert werden.